Eine Nacht in Dublin

Beim European Excellence Award gewann campra zweimal Silber.

Was hat das Mansion House in Dublin nicht schon alles erlebt? Im kleinen Stadtpalais in der Dawson Street befindet sich seit rund 300 Jahren der Amtssitz des Bürgermeisters. Im „Round Room“, der eine Mischung aus Zirkuskuppel-Atmosphäre und Party unter freiem Sternenhimmel ausstrahlt, tagte schon das irische Parlament. Er bildete den stilvollen historischen Rahmen für die Verleihung des European Excellence Award 2018. Für campra war es eine Premiere der besonderen Art: Denn für die Jubiläumsausgabe des Wörwag-Kundenmagazins finish und die Awareness-Kampagne One Security für Bosch gab es in Dublin zwei Silber-Awards. Die ersten für campra überhaupt.

Infos zum Projekt Finish 2019

Wie oft spielte die Band an diesem Abend eigentlich „Last Christmas“? Und wer strahlte eigentlich mehr? Die tausend Lichter an der Decke des prachtvoll dekorierter Mansion House oder Rainer Czarnetzki und Michael Thiem? Die beiden Geschäftsführer freuten sich auf der Preisverleihung vor allem für die Kunden Wörwag und Bosch, die für ihre Projekte ausgezeichnet wurden. Zur Erinnerung gab es für alle grüne irische Socken, ein leckeres Essen und ein Gläschen Guinness. Ein stimmungsvoller Abend trotz Debakel beim Pub-Quiz.

© 2019 campra GmbH – Büro für Kommunikation