Wo bleibt der Anruf aus Hollywood?

Workshops, Infostände und Gesundheitsprogramm – die erste Standortmesse von Drees & Sommer in Stuttgart bot für jeden etwas. Die 600 Mitarbeiter erlebten eindrucksvoll, wie facettenreich das Unternehmen aufgestellt ist. Das Video, das campra dazu produziert hat, zeigt einen Tag bei Dreso mit vielen Aha-Momenten.

Sich über die Arbeit von Drees & Sommer zu informieren, heißt immer auch, von den Besten lernen. So präsentierten die Corporate und Business Units auf der Standortmesse an zahlreichen Messeständen neue Projekte, neue Prozesse und neue Ideen. Das HR Marketing wählte dazu das „Dreso-Pong“. Je nachdem, in welchem Becher der Ball landete, gab es Informationen beispielsweise zu Talentprogramm oder Social-Media-Aktivitäten. Das Video, das zusammen mit Torsten Frank entstand, ist ein Teil der umfassenden Social-Media-Kampagne, die campra mit dem HR Marketing von Drees & Sommer entwickelt hat.

Bei allen Maßnahmen der Kampagne steht das Storytelling im Vordergrund. Und die Menschen, die dem Unternehmen und seinen vielfältigen Aktivitäten ein Gesicht geben. Für Instagram-Stories besuchte campra unter anderem die Baustelle des neuen Feuerwehrhauses in Straubenhardt oder übte mit Mitarbeitern das Bumerang-Werfen. Kreative Ansätze, mutige Umsetzung und viel Spaß bei der Produktion von Fotos, Videos und Texten unterstreichen den neuen Weg, den das HR Marketing mit der Kampagne in der Kommunikation einschlägt. Im Messe-Video entdeckte zum Beispiel ein Dreso-Mitarbeiter sein schauspielerisches Talent, in dem er gekonnt als eine Art Host den Messe-Rundgang begleitete und kommentierte. Und natürlich durfte am Ende auch ein Schuss Action nicht fehlen. Daher unbedingt bis zum Ende schauen. Wir sind sicher: Ein Anruf aus Hollywood ist bei diesem Dreso-Mitarbeiter nur eine Frage der Zeit.

© 2020 campra GmbH – Büro für Kommunikation