Nehmen Sie Platz, Captain Kirk

Blog-Beiträge für den Recaro Stream (Stuttgart)

Mr. Spock hätte es vermutlich so formuliert: „Faszinierend.“ Und er muss es wissen. Schließlich durfte er immer wieder Probesitzen. Dann nämlich, wenn Captain Kirk auf gefährlicher Mission außerhalb der Brücke unterwegs war. Wie kaum ein Requisit der Star-Trek-Kultreihe fasziniert die Fans seit 50 Jahren das jeweilige Sitzmöbel des Captains. Der Chefsessel ist ein ruhender Pol und ein Symbol der uneingeschränkten Autorität an Bord. Für den Sitzehersteller Recaro sind wir diesem Phänomen nachgegangen. Herauskam, dass der Multifunktionssitz ziemlich unbequem ist. Aus ergonomischen Gesichtspunkten eine Katastrophe, auch die Verarbeitung war schlecht. Im Beitrag für den Recaro Stream beleuchten wir die Sitze der verschiedenen Captains durch alle Staffeln und Kinofilme – emotional und mit einem Augenzwinkern. Als Schiffsarzt Leonard „Pille“ McCoy zum Beispiel den etwas verstimmten Captain Kirk im Kinofilm „Star Trek: Am Rande des Universums“ fragt, was mit ihm los sei, antwortet dieser etwas traurig: „Ich vermisse meinen alten Sessel.“ Und als Lieutenant Travis Mayweather das Kommando führt, stellt er fasziniert fest: „Die Brücke sieht plötzlich ganz anders aus, wenn man hier oben auf dem Stuhl sitzt.“

Was Bernard & Biancas Ölsardine und ein Business Sitz gemeinsam haben

Auch in den weiteren Blog-Beiträgen geht es um das Thema sitzen und Sitze in allen Facetten – meistens ziemlich bunten. Denn nicht nur in Scicence-Fiction-Filmen haben Sitze eine Bedeutung. Beim Blick in die Historie finden sich viele Gemeinsamkeiten zwischen ägyptischen Herrschersitzen und der Kultserie Game of Thrones. Und beim Blick in den Zeichentrick bietet es sich geradezu an, die Ölsardinenbüchse von Bernard & Bianca mit dem neuesten Business-Sitz im Flugzeug zu vergleichen. Ergänzt wurden viele Beiträge durch erklärende Infografiken – und im Fall von Star Trek durch berühmte Filmzitate als Visual Statements für die sozialen Netzwerke. Mr. Spock trifft es ganz gut: „Faszinierend.“

Kunde
RECARO Holding GmbH
Datum
Januar 2017
Kategorie
Blog
Services
Konzeption, Redaktion
Ansprechpartner bei campra
Michael Thiem

© 2019 campra GmbH – Büro für Kommunikation